...Deutschlands größte Torwartschule

1. Wie ist der Ablauf? Wann ist Beginn und wann ist Ende?

Beginn des Trainingstages ist um 08:30 Uhr und Ende spätestens gegen 16:30 Uhr.

Der Trainingstag ist wie folgt aufgebaut:

  1. 08:30 Uhr: Treffen, kurze Vorstellungsrunde
  2. 09:00 Uhr: Trainingseinheit 1 + Videoaufnahme
  3. 10:30 Uhr: kurze Pause
  4. 10:45 Uhr: Trainingseinheit 2
  5. 12:15 Uhr: Mittagessen
  6. 13:15 Uhr: Theoriestunde
  7. 14:15 Uhr: Videoanalyse
  8. 15:00 Uhr: Trainingseinheit 3
  9. ca. 16:30 Uhr Verabschiedung/Ende

2. Wo findet der Trainingstag statt?

Der Trainingstag findet auf dem Vereinsgelände unseres jeweiligen Partnervereins statt (Details können Sie nochmals auf der Karte einsehen). Grundsätzlich findet das Training immer auf einen Rasen- bzw. Kunstrasenplatz statt. In der Halle wird nicht trainiert.

3. Was ist zum Trainingstag alles mitzubringen?

Zum Trainingstag sind in erster Linie ganz normale Torwart-Trainings-Klamotten mitzubringen. Bei schlechtem Wetter sollten zusätzlich ausreichend Wechselklamotten mit eingepackt werden. Bezüglich der Schuhe sind am besten herkömmliche Fußballschuhe mitzubringen. Bei der Verwendung von (Eisen-)Stollenschuhe bitten wir Sie im Vorfeld mit uns in Kontakt zu treten, da diese auf Kunstrasenplätzen verboten sind.

4. Ab welchem Alter wird der Trainingstag angeboten und wer kann daran alles teilnehmen?

Der Trainingstag wird für Torhüterinnen und Torhüter ab 7 Jahren angeboten. Grundsätzlich können alle Altersklassen daran teilnehmen. Die einzelnen Keeper werden vorher altersgerecht in Gruppen eingeteilt.

5. Woher weiß ich, ob noch Plätze bei meinem favorisierten Trainingstag frei sind?

Solange der Trainingstag in der Auswahlliste im Anmeldeformular zu finden ist, gibt es noch freie Plätze und es kann sich noch angemeldet werden.

6. Was gibt es zum Mittagessen?

Zum Mittagessen gibt es Spaghetti/Bolognese bzw. für unsere Vegetarier eine fleischlose Soße. Sollte Ihr Kind gegen bestimmte Bestandteile des Essens allergisch sein, bitten wir Sie dies uns bei der Anmeldung unter dem Feld "Sonstiges" kurz mitzuteilen.

7. Kann man die Videoanalyse nach dem Trainingstag bekommen?

Auf Wunsch können wir Ihnen die Videoanalyse im Anschluss an den Trainingstag zukommen lassen. Bitte sprechen Sie uns einfach darauf an oder teilen Sie es uns per Mail mit.

8. Bekomme ich nochmals genaue Informationen zum Trainingstag?

Wir senden Ihnen kurz vor dem Trainingstag nochmals eine Mail mit allen wichtigen Infos zu

9. Kann der Betrag bei kurzfristiger Anmeldung oder fehlgeschlagener Überweisung auch vor Ort beglichen werden?

Sie können den Betrag in Ausnahmefällen auch vor Ort bezahlen.

10. Wie ist der weitere Verlauf nach der Anmeldung?

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigungsmail, in welcher sich alle Informationen zum weiteren Verlauf und den Zahlungsmodalitäten (Überweisung) befinden.

11. Was passiert, wenn jemand kurzfristig erkrankt?

Bei einer kurzfristigen Erkrankung bieten wir eine Nachholmöglichkeit beim nächsten Trainingstag bzw. einem Trainingstag in der Umgebung an.